Fachtag "Ohne Geld geht gar nix..." für SchuldnerberaterInnen am 11.02.2015

Der Arbeitsbereich „Jugend und Schulden“ des SFZ lädt am 11.02.2015 Schuldnerberaterinnen und Schuldnerberater der anerkannten Schuldnerberatungsstellen in Rheinland-Pfalz zu einem Fachtag „Ohne Geld geht gar nix… Jugendliche in der Konsumgesellschaft“ an die Mainzer Universität ein.

An diesem Fachtag wird das gleichnamige Projekt für Schülerinnen und Schüler vorgestellt, das an drei Schulen zusammen mit den beteiligten SchlülerInnen, LehrerInnen und SchulsozialarbeiterInnnen entwickelt und durchgeführt wurde.

Die entwickelten Materialien (Methodenordner) werden vorgestellt und die damit einhergehenden Erfahrungen und Erkenntnisse dargelegt. Dabei geht es zentral um die Frage, wie Jugendliche mit ihren Fragen und Interessen bezüglich der Themen Geld und Schulden erreicht werden können.

Wir freuen uns auf einen Austausch mit den Schuldnerberaterinnen und Schuldnerberatern sowie auf Fragen, Ideen und Anregungen aus der Praxis der Beratungsstellen, die wir für die Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches nutzen möchten.

Bei Fragen zum Arbeitsbereich:
Vera Lanzen, Dipl.-Päd.
Tel. 06131 / 39-38428
Dr. Joachim Wenzel, Dipl.-Päd.
Tel. 06131 / 39-38426

Bei Fragen zum Projekt:
Natasa Kranz-Kuljic, M.A.
Tel. 06131 39 –38500
Nele Sieker, Dipl.-Päd.
Tel. 06131 39 –38502
Dr. Andrea Braun, Dipl. Päd.
Tel. 06131 39 –38501

Infos zu Arbeitsbereich und Projekt:
www.sfz.uni-mainz.de/jus/107.php

 

ANMELDUNG ZUM FACHTAG

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail: jus@uni-mainz.de
(Sie erhalten innerhalb einer Woche eine Anmeldebestätigung)

Für MitarbeiterInnen der anerkannten Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen in Rheinland-Pfalz ist die Teilnahme kostenlos.

Alle Informationen zum Fachtag finden Sie hier in der folgenden PDF.