Fortbildung Inkasso Januar 2018

Angesichts der andauernden Problematik mit unberechtigten Inkassoforderungen bieten wir

am Mittwoch, den 17. Januar 2018 in Mainz eine Fortbildung zum Inkasso an.

Es geht hierbei um Forderungsüberprüfung und individuelle Rechtsschutzmöglichkeiten, aber auch um strukturelle Interventionsmöglichkeiten wie beispielsweise Beschwerdeverfahren gegen die Inkassodienstleister.

Inhalt und Ablauf der Veranstaltung

Lageplan Campus

Sie können sich bis zum 13. Dezember 2017 über sfz@uni-mainz.de anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf 30 Personen begrenzt ist und wir unter Berücksichtigung der besonderen örtlichen Gegebenheiten ggf. Mehrfachanmeldungen aus einer Beratungsstelle nicht zulassen, um möglichst vielen Beraterinnen und Beratern aus verschiedenen Beratungsstellen die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Teilnahmebestätigungen werden nach dem Ende der Anmeldefrist (13. Dezember 2017) versendet.

 

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen wird es voraussichtlich noch eine 2. Fortbildung zum Thema Inkasso geben.