Brack (Hrsg.): Aktenführung in der Sozialarbeit

Kurzbeschreibung: Durch den massiv gestiegenen Spardruck einerseits und durch die zunehmende Informatisierung in den Organisationenen der Sozialen Arbeit hat die Dokumentierung der 'täglichen Arbeit' von Fachleuten neue Aktualität und Wichtigkeit erhalten. Aber auch die Sozialarbeiter selber sind zunehmend interessiert an der 'Suche nach dem Besseren' und möchten ihre eigene Arbeit evaluieren. Das Buch enthält eine Fülle von praktischen Arbeitshilfen und liefert in leicht verständlicher Form die Erklärung und Begründung für deren Einsatz
Auflage: 2.Auflage 2000
Bestelltipp: www.Amazon.de