Bullinger, Hermann: Soziale Netzwerkarbeit ID 501

Kurzbeschreibung: Nicht erst seit der Globalisierung von Wirtschaft und Kultur sprechen SoziologInnen von Individualisierungsprozessen, von der Auflösung von Beziehungsstrukturen wie Nachbarschaft, Verwandtschaft und Haushalt. Diese werden bereits seit Jahrzehnten durch vielgestaltige, lockere und weitmaschige Netzwerke ersetzt. Damit verändern sich auch die Ressourcen zur Bewältigung alltäglicher Probleme. Für die Soziale Arbeit ist dies von großer Bedeutung...
Auflage: 1.Auflage 1998
Bestelltipp: www.Amazon.de