Stellenangebot für Schuldnerberatung DW Nastätten

Aus der Stellenausschreibung:

"Als kirchlicher Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und Träger eigener sozialer Arbeit mit über 1.300 Mitarbeitenden suchen wir für das Diakonische Werk Rhein-Lahn für die Schuldnerberatung am Standort Nastätten zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/-in (20 Stundenwoche / 50% Vollzeit).

Ihre Aufgaben u. a.:
• Existenzsicherung und Haushaltsberatung

• Erstellung und Umsetzung von Schuldenregulierungsplänen

• Vorbereitung, Beantragung und Durchführung von Verbraucherinsolvenzverfahren

Wir erwarten u. a.:
• Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/-in

• Erfahrungen in der Schuldnerberatung

• Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten:
• Eingruppierung nach dem Tarifrecht des Diakonischen Werkes in Hessen und Nassau

• betriebliche Altersversorgung ohne Eigenbeitrag

• Supervision und Fortbildung

Schwerbehinderte Bewerber/innen mit gleicher Qualifikation und Eignung werden bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Konfession bis zum 05.10.2012 an das Diakonische Werk Rhein-Lahn, Frau Bittner-Pommerenke, Postfach 1125, 56118 Bad Ems, Tel.: 02603/962330."

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier als PDF-Datei zum Download.