Überschuldungssstatistikgesetz

Das Überschuldungssstatistikgesetz steht kurz vor der endgültigen Verabschiedung. In 2. und 3. Lesung hat der deutsche Bundestag am 23.11.2011 bei Enthaltung der Fraktion Die Linke mit den Stimmen aller übrigen Fraktionen dem Regierungsentwurf zum Überschuldungsstatistikgesetz zugestimmt.

Stimmt der Bundesrat in seiner Sitzung am 16.12.2011 (TOP 4) ebenfalls zu, ist die dauerhafte Fortführung der Statistik über das Jahr 2011 hinaus sichergestellt.